Neuer Schutz für Hygienebewusste

flipgrip ist ein neu entwickelter, maschinenwaschbarer textiler Griffschutz, der zuverlässig vor Viren und Bakterien bewahrt.





Ideal zum Mitnehmen in der Sport- oder Einkaufstasche, einfach anzuwenden durch einen praktischen Klettverschluss. So kommen Fitnesssportler sicher durch die nächste Grippewelle, und hygienebewusste Menschen müssen beim Einkauf keine unsauberen Wagengriffe anfassen.

Viele Menschen kennen das Problem: Die vielbenutzten Griffe und Halterungen in öffentlichen Einrichtungen, in Fitnessstudios und Supermärkten gelten als Brutstätte für Viren und Bakterien. Zahllose Krankheiten werden auf diesem Weg - von der Hand über den Griff zur nächsten Hand - übertragen, denn nicht immer kann man sich sofort die Hände waschen. Deshalb wurde flipgrip, so der Name des neuen textilen Überzugs, entwickelt. Er besteht aus einem hochwertigen maschinenwaschbaren Funktionsstoff und ist durch einen Klettverschluss schnell anzubringen und wieder zu lösen. Die hohe Qualität des Produkts wird durch kontrollierte Herstellung in Deutschland gesichert. "Sehr wichtig war uns auch das Design des flipgrip", sagt Cathrin Burger. Die Diplom-Kauffrau hat sich mit der Textildesignerin Gitti Hole zusammengetan und ein modisches Produkt entwickelt, das sehr bald Trend werden könnte. Sonderdesigns für Firmen oder andere Werbungstreibende sind ebenfalls möglich. Der flipgrip kann über den Internetshop des Unternehmens www.flipgrip.de erworben werden.


Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





Tagesgeld

Advanzia
Renault Bank
Zinspilot
Stand 17.09.2020. Kann sich täglich ändern!

TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 







Werbekunden
Anmelden
Login
Atom Kraft Ausstieg 20022 Ausstieg in 2020 !

Viel Glück Belarus

GRIPPE
2017/18 gab es 1665 Todesfaelle
2018/19 gab es 914 Todesfaelle
2019/20 gab es 518 Todesfaelle
Impfen in 5 Minuten, fragen Sie ihren Hausarzt

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz