Wir moechten unsere Webseite fuer Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern. Dazu verarbeiten wir Ihre Daten und arbeiten mit Cookies.

Technisch notwendige Funktionen

Wir nutzen Ihre Daten ausschliesslich, um die technisch notwendige Funktionsfaehigkeit zu gewaehrleisten. Die Verarbeitung findet nur auf unseren eigenen Systemen statt. Auf einigen Seiten koennen daher Inhalte nicht angezeigt werden. Sie koennen den Zugriff auf die Inhalte ggf. individuell freischalten. Mehr dazu in Nr. 4 unserer Datenschutzerklaerung.

Alle Funktionen

Dazu verarbeiten wir Daten auf unseren eigenen Systemen. Darueber hinaus integrieren wir von externen Anbietern Inhalte wie Videos oder Karten und tauschen mit einigen Anbietern Daten zur Webanalyse aus. Mehr zu Anbietern und Funktionsweise in unserer Datenschutzerklaerung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind fuer die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website ein

Google Analytics

Misst Metriken rund um die Websitenutzung, wie z.B. Seitenaufrufe, Verweildauer, verwendete Browser und Conversions.
Datenschutzerklaerung

Google Optimize

Wird fuer das Ausspielen und Messen von unterschiedlichen Websitevarianten (sogenannte A/B-Tests) verwendet.
Datenschutzerklaerung

Facebook

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Facebook besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen. Datenschutzerklaerung
Datenschutzerklaerung

Google Ads

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen ueber Google Ads besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

LinkedIn

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen ueber LinkedIn besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

Twitter

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Twitter besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

Awin

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Awin besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung



Eine Abomodell ist in Arbeit, der Zugang wird dann kostenpflichtig sein



Es zischt, es knallt, es brodelt

Für 600 Kinder wieder ein spannendes Herbstferienprogramm in Stuttgart 17 ausgewählte Partner mit qualitätsvollen Angeboten dabei





Der Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart und das Kinderbüro der Stadt bieten Stuttgarter Kindern in der Herbstferienwoche vom 26. bis zum 30. Oktober 2009 wieder die Möglichkeit, im Rahmen der Kids Week spannende Ferientage zu erleben. Es ist bereits die siebte Veranstaltung in dieser Reihe.

„Das Programmangebot für diese Herbstwoche ist in seiner Vielfältigkeit und der Anzahl beteiligter Partner so groß wie nie zuvor“, so die Kinderbeauftragte der Stadt, Roswitha Wenzl. „Ich bin begeistert, wie groß die Bereitschaft sehr vieler Einrichtungen in Stuttgart ist, wenn es darum geht, ein qualitätsvolles Angebot für Kinder in der Freizeit anzubieten.“

Allein fünf Institute der Stuttgarter Universität engagieren sich mit spannenden Angeboten aus der Luft- und Raumfahrttechnik, der technischen Biochemie, der Baubetriebslehre, des Flugzeugbaus und der Physikalischen Elektronik. Was nach viel Theorie und Lehre klingt, ist in der Praxis des Ferienangebotes verbunden mit viel Basteln, Experimentieren, Konstruieren und Planen.

Neu im Programm ist die „Erste Kinderschreibwerkstatt“. Ein Ganztagsangebot für Kinder und Jugendliche von neun bis 14 Jahren. Entstehen soll der erste Stuttgarter Kinderstadtführer, geschrieben von Kindern für Kinder. Der Vormittag dient der persönlichen Entdeckung der Stadt, angeleitet und geführt durch die Stadtführerin Viktoria Waltl, der Nachmittag dann dem Festhalten der Eindrücke im Schreiben von kleinen Texten. Unterstützung erfahren die jungen auf Darwins Spuren im Schloss Rosenstein, viele kreative Angebote mit Malerei und Musik, den Blick hinter die Kulissen am Stuttgarter Flughafen und vieles mehr.

Ein integratives Angebot im Programm: „Wunderbare Märchenwelten“ der Staatsgalerie Stuttgart richtet sich auch an Kinder aus Sonder- und Förderschulen.

Alle Angebote sind kostenfrei und richten sich an Stuttgarter Schulkinder im Alter von sechs bis 14 Jahren.

Alle Veranstaltungen werden von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der jeweiligen Einrichtung und von Erzieherinnen betreut.

Anmeldung für die Kids Week Herbst 2009 unter:
Telefon: 0711 216 2004
E-Mail: jennifer.ritter@stuttgart.de
Anmeldeschluss: 22. Oktober 2009


Die Kids Week wird in Zusammenarbeit mit dem Büro der Kinderbeauftragten organisiert und veranstaltet. Weitere Informationen bei Roswitha Wenzl, Kinderbeauftragte der Landeshauptstadt Stuttgart und Geschäftsführerin des Fördervereins Kinderfreundliches Stuttgart e.V., unter der Telefonnummer 0711 – 216 - 6111 oder per E-Mail unter roswitha.wenzl@stuttgart.de

Weitere Angebote und Informationen über Projekte und Initiativen des Fördervereins Kinderfreundliches Stuttgart e.V. auch im Internet unter www.kinderfreundliches-stuttgart.de

Artikel lesen
Was macht eine Zulassungsstelle eigentlich ?

Was macht eine Zulassungsstelle eigentlich ?

Ist man endlich dran geht es meist schnell und man darf bezahlen. Danach muss man ein Nummernschild besorgen. Da dies sofort sein muss, wird man genötigt die weit überhöhten Preise zu bezahlen die Vorort angeboten werden. Eigentlich sollte man sich.....
mehr Infos





Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen





Tagesgeld

Advanzia
Renault Bank
Zinspilot
Stand 17.09.2020. Kann sich täglich ändern!

TV Stuttgart--TV
Videobeiträge rund um Stuttgart-
 
 
Werbung
Tageszeitungen zum Probe lesen
Lesen Sie Ihre regionale oder überregionale Tageszeitung völlig gratis zur Probe.
Abo Stuttgarter Nachrichten
 
Werben Sie ab 5 Euro
Werden Sie unser Werbepartner!
 






Surftip der Woche:

Verbrecherjagt | Telefonspam | Wohnmobilreisen

Werbekunden
Anmelden
Login
Uspikhiv Ukrayini Uspikhiv Ukrayini
Atom Kraft Ausstieg 20022 - Ausstieg in 2022 !
Unsere Kraftwerke sind alle aus den 1980er Jahren.


Corona
Bitte gehen Sie Impfen !!! JETZT !!!

>